Hardware

Es ist nicht so leicht, zu entscheiden, welche Hardware für den eigenen Gebrauch die richtige ist. Deshalb bedarf es einiger Recherchen nach den verschiedenen Komponenten und mehrerer Vergleiche, die im Internet durchführbar sind. Da die Technik immer schneller fortschreitet und ständig ausgereiftere Geräte auf den Markt bringt, geht das Bestreben danach, das beste Equipment zu besitzen und die neueste Hardware anzuschaffen.

Schneller Arbeitsspeicher ist wichtig

Schneller Arbeitsspeicher ist wichtig

Der klassische Computer für zuhause erbringt die bestmögliche Leistung, wenn er nach den neuesten Standards ausgewählt wurde. Anhand neuester Hardware können beispielsweise problemlos Filme bearbeitet und anspruchsvolle Spiele in 3D-Technik ausgetragen werden. Ebenso kann der Home PC den Fernseher voll und ganz ersetzen. Die Speicherkapazität ist neben einem schnellen Arbeitsspeicher enorm wichtig, was bei der heutigen Hardware kein Problem mehr darstellt. Mit dem eventuellen Touchscreen können in wenigen Handgriffen direkt auf dem Monitor die Eingaben getätigt werden.

Wer viel Unterwegs ist, wird sicherlich die notwendige Hardware „zum Mitnehmen“ wählen. Ein vielseitiges ausgereiftes Notebook kann schon fast in der Stärke und der Vielseitigkeit mit einem großen PC schritthalten. Die lange Akkulaufzeit ermöglicht einen stundenlagen kabellosen Gebrauch des Gerätes. Viele Hotels geben über WLAN oder LAN den Zugang ins Internet frei. Aber auch mit einem Stick wird das kabellose Surfen im Internet bewirkt, was beispielsweise auf der Fahrt im Zug sinnvoll sein kann. Auch bei einem Notebook ist die Qualität des Monitors sehr ordentlich, sodass DVDs oder sogar Bluray Filme in hoher Qualität angesehen werden können. Ebenso können ausgereifte PC Spiele genossen und für den Video-Filmer die perfekte Filmbearbeitung vorgenommen werden.

Der kleine Bruder des Notebooks ist das Netbook, das sehr viel weniger Speicherkapazität aufweist. Diese Hardware ist jedoch wirklich überall hin mitzunehmen, weil es sich um ein leichtes Gerät handelt, das ein müheloses Arbeiten im Internet unterwegs zulässt. Das Laufwerk für DVDs fällt hier weg, wodurch es so kompakt ist. Aber, wenn es lediglich darum geht, E-Mails abzurufen und zu schreiben oder Dokumente zu bearbeiten, ist dieser kleine Helfer sicherlich ausreichend. Eine weitere Hardware Alternative stellt der Tablet PC dar, und auch das Smartphone leistet gute Dienste. Einige dieser Geräte fungieren mit der passenden Software gleichzeitig als Navigationsgerät.